Beratungsleistung

  • Persönliche Betreuung und Beratung in allen steuerrechtlichen Fragen im Rahmen der Beratungsbefugnis für Lohnsteuerhilfevereine
  • Erstellung ihrer persönlichen Steuererklärung und Einreichung bei den zuständigen Finanzämtern
  • Berechnung der voraussichtlichen Steuerrückerstattungen bzw. Steuernachzahlungen
  • Prüfung der Steuerbescheide auf sachliche Richtigkeit, ggfs. Einlegen von Rechtsbehelfen gegen fehlerhafte Bescheide und unter bestimmten gesetzlichen Voraussetzungen das Stellen weiterer Anträge auf Änderung von Steuerbescheiden zugunsten der Mitglieder
  • Vertretung der Mitglieder vor Finanzgerichten
  • Erarbeitung von Empfehlungen für finanziell vorteilhafte steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten
  • Erstellung von Kindergeldanträgen und Einreichung bei den zuständigen Familienkassen der Bundesagentur für Arbeit
  • Prüfung und Einreichung von Rechtsbehelfen bei ablehnenden Kindergeldanträgen
  • Beratung zu den steuerlichen Aspekten der privaten und staatlich geförderten Produkten der Altersvorsorge (Riesterrente, Rüruprente, betriebliche Altersvorsorge)